Unsere Spielregeln

Wir haben es mit gebrauchten Bikes zu tun und auch schon bei neuen Bikes treten manche Fehler auf. Damit die Überraschungen für dich ausbleiben, möchten wir dir hiermit unsere Bewertungskriterien mitteilen.

  • Generell gilt, dass die meisten Bikes bis zu einem Angebotspreis von bis zu 1.000,-- EUR in einem nicht überprüften Zustand angeboten werden. Aber auch bei diesen Bikes gewährleisten wir, dass Motor und Getriebe funktionieren, wenn wir nicht etwas anderes in die Beschreibung geschrieben haben bzw. kein Hinweis vorhanden ist, dass das Bike nicht angesprungen ist. Bikes mit einem Angebotspreis von über 2.000,-- EUR werden von unseren seriösen Einlieferern, Partnern, Prüforganisationen und/oder Mitarbeitern geprüft und bewertet. Eine Probefahrt, die über die Rangierfahrt auf dem Hof hinausgeht, findet in der Regel jedoch nicht statt.
  • Alters- und laufzeitbedingte Verschleißerscheinungen werden nicht explizit angegeben!

Welchen Zustand wir akzeptieren:

  • Bei den Felgen akzeptieren wir Kratzer, Schrammen, Rostansatz (beispielsweise durch Salz) und beschädigte Lackoberflächen.
  • Die Lackierung darf kleine Steinschläge, Abschürfungen bzw. Kratzer an den Schutzblechen, Verkleidungen, Tank sowie Spuren durch Waschen und Kratzer an der Oberfläche aufweisen.
  • Kleine, einzelne Dellen ohne Lackabsplitterungen.
  • Glasschäden, die die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigen.
  • Technischer Verschleiß, sofern hierdurch die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigt wird.
  • Bagatellschäden, sowie versehentlich falsche Angaben zur Ausstattung o.ä. bis 250,-- EUR berechtigen nicht zu einer Reklamation und können auch nicht in Abzug gebracht werden. Im seriösen Handelsgeschäft lassen sich solche Mängel nicht ausschließen. Dieses gilt für jedes einzelne Bike. Unabhängig, ob du eines oder mehrere pro Liste gekauft hast! Ferner werden wir uns mit dir auch nicht über eine Kulanz bei einer Reklamation unterhalten, wenn du mehrere Bikes gekauft hast und dabei ein bis zwei Bikes einmal nicht treffend beschrieben wurden.
  • Da eine optische Bewertung immer subjektiv ist, bitten wir dich, uns zu vertrauen und unsere Spielregeln zu berücksichtigen. Wenn du kein Vertrauen in unsere Beschreibungen setzt, kannnst du dir die Bikes vor der Gebotsabgabe selbst vor Ort anschauen.
  • Wenn du einmal eine berechtigte Reklamation haben sollten, reklamiere diese vor Fahrzeugabnahme bei uns und direkt vor Ort bei dem Anbieter.

Wenn wir alle diese Spielregeln beachten, sind wir uns sicher, dass wir eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit realisiert bekommen.